Deutschsprachiges Ajax-Semiar mit Thomas Fuchs

Eintägiges deutschsprachiges Seminar "Ajax richtig verwenden" von
wollzelle[1] am 17. März in Wien —
mit Thomas Fuchs[2], Autor von script.aculo.us[3] und Ruby on Rails
Core-Team[4] Mitglied.
Das Seminar bietet einen Überblick über verbreitete Ajax-Entwicklungswerkzeuge und fokusiert auf die Verwendung der Prototype-Bibliothek[5] und script.aculo.us. Weiters werden die Möglichkeiten der integrierten Ajax-Funktionalität von Ruby on Rails demonstriert.

Im Vordergrund steht dabei die Erstellung von benutzerfreundlichen Webapplikationen und Websites — weg von den Einschränkungen des "traditionellen" Webs hin zu echter Interaktivität durch Funktionen wie Echtzeitsuche, Drag and Drop und visuellen Effekten. Ein detaillierter Blick auf die von wollzelle entwickelte Applikation fluxiom[6] zeigt die Möglichkeiten von Ajax in Ruby on Rails auf.
Daneben werden auch die "best practises" beleuchtet, die sich in der nunmehr einjährigen Ajax-Geschichte ergeben haben.

Jeder Teilnehmer erhält eine CD mit den Präsentationsunterlagen und vielen hilfreichen Source-Code-Beispielen, und
beim anschließenden gemütlichen Abendausklang gibt es die Gelegenheit Erfahrungen auszutauschen und zu netzwerken.

Anmeldung und weitere Infos unter:
http://www.wollzelle.com/seminare/ajax-richtig-verwenden

Links:

[1] http://www.wollzelle.com/
[2] http://mir.aculo.us/
[3] http://script.aculo.us/
[4] http://www.rubyonrails.org/core
[5] http://prototype.conio.net/
[6] http://www.fluxiom.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.