Ruby Debugging in 30 Sekunden

Chad Woolley hat in seinem Blog einen hilfreichen Artikel über ruby-debug veröffentlicht. “ruby-debug in 30 seconds (we don’t need no stinkin’ GUI!)”

In dem Artikel wird in sehr kurzer Form die Bedienung des Debuggers gezeigt.

Wie der Titel bereits ankündigt, basiert der Artikel auf keiner GUI. Alle Bespiele werden auf der Konsole aufgelistet.

Weiterhin findet ihr auf der Seite ein Cheatsheet in dem alle Befehle zusammengefasst vorliegen.

Artikel:
http://pivots.pivotallabs.com/users/chad/blog/….

Cheatsheet: http://cheat.errtheblog.com/s/rdebug/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.