Rails 2.3.3 erschienen

Rails 2.3.3 ist erschienen und bringt neben Bugfixes auch ein paar Neuerungen mit.

Die neuen Features:

ActiveRecord

  1. :touch Das touch Feature ist vergleichbar mit dem Unix-Kommando touch und setzt das Bearbeitungsdatum auf die aktuelle Zeit. Somit ist es möglich, Veränderungen auch in Beziehungselementen kenntlich zu machen.
  2. :primary_key für belongs_to Beziehungen, wenn eine bestehende Datenbasis in Rails eingebunden werden muss.

JSON

Die JSON-Unterstützungen istverbessert worden und hat zusätzlich an Geschwindigkeit zugelegt.

Weiterhin ist BlueCloth durch Markdown ersetzt worden, :concat ist zum asser tag helper hinzugekommen, etc.

Eine vollständige Liste der Änderungen findet ihr auf folgender Seite: http://weblog.rubyonrails.org/2009/7/20/rails-2-3-3-touching-faster-json-bug-fixes