Ermäßigung für RubyOnRails.De-Leser

Liebe Leser, wir freuen uns, dass wir für 20 von euch eine Ermäßigung von 10% für die deutsche Railskonferenz anbieten können.

Die deutsche Rails-Konferenz findet jährlich statt und wir berichten regelmäßig darüber.

Die Teilnahme ist ganz einfach:

Schickt uns bis zum 19. August 2009 eine Mail an rk09rubyonrails.de mit eurem Namen und euren Kontaktdaten.

Die ersten 20 werden als Gewinner gewertet und bekommen umgehend alle benötigten Informationen.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

Euer RubyOnRails.De-Team

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Programm zur Rails-Konferenz

Das Programm zu der deutschen Rails-Konferenz steht fest und die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Die Tutorials am 1. September

Heiko Webers: Security on Rails und Mathias Meyer, Jonathan Weiss: Refactoring

Das Programm am 2. September

Track 1 Track 2
08:15 – 08:45 Registrierung und Kaffee
08:45 – 08:55 Begrüßung
09:00 – 09:45 Keynote: Fünf Jahre Ruby on Rails – Ein etwas andererer Rückblick
09:45 – 10:00 Umbau /Kaffee
10:00 – 10:45 Enterprise Rails in Großunternehmen Metaprogrammierung – Weniger ist mehr
10:45 – 11:30 Rails goes SOA Scaling Rails
11:30 – 12:15 Batch-Verarbeitung mit Active Record OAuth für mehr Sicherheit
12:15 – 13:45 Mittagessen
13:00 – 13:30 Lunch-talk: Mehrserver-Lösungen,
Lunch-talk: H_DA auf Rails,
Lunch-talk: Test First!
13:45 – 14:30 Datamapper als alternative zu ActiveRecord feedbox – eine realtime-http-server-push Realisierung
14:45 – 15:30 Testing mit Cucumber HAML, SASS und Compass (und LESS)
15:30 – 16:00 Kaffeepause
16:00 – 16:45 Mein Freund, der Legacy-Code Protonet
17:00 – 17:45 Rails 3
17:45 – 18:00 Abschluss der Veranstaltung, Verlosung

Weitere Details zum Programm findet ihr unter: http://www.rails-konferenz.de/programm/
und die Seiten für die Anmeldung incl. Preise ist unter folgendem Link erreichbar: http://www.rails-konferenz.de/preise/

Konferenz-Videos: Rails-Underground

Letzte Woche fand in London die erste Rails-Underround statt. Es waren ca. 200 Teilnehmer vor Ort und es gab einige spannende Vorträge zu sehen.

All diejenigen die nicht teilnehmen konnten, können sich die meisten Beiträge nun als Video anschauen.

Sobald die fehlenden Videos und/oder Slides verfügbar sind, werden wir die Liste für euch aktualisiert.

Thursday

09:00 – 12:30

BDD & Cucumber Workshop
Chris Parsons

[Slides][Video][SpeakerRate]

Friday

08:55 – 09:00

Introduction

09:00 – 10:00

Keynote: Rails is a Hammer
Fred George

[Slides][Video][SpeakerRate]

10:05 – 10:50

Working outside-in with Cucumber

Joseph Wilk

[Slides][Video][SpeakerRate]

Refactoring With Fire
Gwyn Morfey

[Slides][Video][SpeakerRate]

10:50 – 11:05

Tea break

11:05 – 11:50

Launching Ruby on Rails projects: A
checklist

Robby Russell

[Slides][Video][SpeakerRate]

Working with Legacy Rails Apps –
Technical Debt Hell and how to work your way out of it

Desi McAdam

[Slides][Video][SpeakerRate]

11:55 – 12:40

Blood, Sweat and Rails
Obie Fernandez

[Slides][Video][SpeakerRate]

12:40 – 13:40

Lunch

13:40 – 14:35

Plenary: JRuby & Rails

Charles Nutter

[Slides][Video][SpeakerRate]

14:40 – 15:25

Agile Deployment with Ruby
Gwyn Morfey

[Slides][Video][SpeakerRate]

Git Basics
Ariejan de Vroom

[Slides][Video][SpeakerRate]

15:25 – 15:40

Tea break

15:40 – 16:35

The Invoicing Gem. Sales &
Payments in your App

Martin Kleppmann

[Slides][Video][SpeakerRate]

Sneaking Ruby & Rails Into Big
Companies

Maik Schmidt

[Slides][Video][SpeakerRate]

16:40 – 17:25

Rails and the internet of things
Elise Huard

[Slides][Video][SpeakerRate]

Spending more time on the couch: Using
CouchDB to avoid migrations, create offline applications and scale with
greater ease

George Palmer

[Slides][Video][SpeakerRate]

17:25 – 19:00

Dinner

19:00 – 21:00

Lightning Talks:

Go Test It, Martin Kleppmann [Video]
Headless Testing, Matt Southernden [Video]
Duby & Juby programming languages, Charles Nutter [Video]
„How to host a Rails Conference“, Mark Coleman
Sharding your way to simplicity, Dr Nic [Video]
Ext JS with Rails / Showing a thin backend (Rails) and fat client (Ext JS) app, Steffen Hiller
Tying Ruby to Javascript tests, Paul Wilson [Video]
TeamCity – Continous Integration for Ruby (Rake, RSpec, Cucumber…), Roman Chernyatchik
Moneta, Yehuda Katz [Video]
Rhodes & Ph
oneGap, Makoto [Slides][Video]


Programm zur Rails-Konferenz

Das Programm zu der deutschen Rails-Konferenz (http://ror.loc/2009/03/die-deutsche-rails-konferenz-2009/) steht fest und die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Die Tutorials am 1. September

Heiko Webers: Security on Rails und Mathias Meyer, Jonathan Weiss: Refactoring

Das Programm am 2. September

Track 1 Track 2
08:15 – 08:45 Registrierung und Kaffee
08:45 – 08:55 Begrüßung
09:00 – 09:45 Keynote: Fünf Jahre Ruby on Rails. Ein etwas andererer Rückblick
09:45 – 10:00 Umbau /Kaffee
10:00 – 10:45 Enterprise Rails in Großunternehmen Metaprogrammierung – Weniger ist mehr
10:45 – 11:30 Rails goes SOA Scaling Rails
11:30 – 12:15 Batch-Verarbeitung mit Active Record OAuth für mehr Sicherheit
12:15 – 13:45 Mittagessen
13:00 – 13:30 Lunch-talk: Mehrserver-Lösungen,
Lunch-talk: H_DA auf Rails,
Lunch-talk: Test First!
13:45 – 14:30 Datamapper als alternative zu ActiveRecord feedbox – eine realtime-http-server-push Realisierung
14:45 – 15:30 Testing mit Cucumber HAML, SASS und Compass (und LESS)
15:30 – 16:00 Kaffeepause
16:00 – 16:45 Mein Freund, der Legacy-Code Protonet
17:00 – 17:45 Rails 3
17:45 – 18:00 Abschluss der Veranstaltung, Verlosung

Weitere Details zum Programm findet ihr unter: http://www.rails-konferenz.de/programm/
und die Seiten für die Anmeldung incl. Preise ist unter folgendem Link erreichbar: http://www.rails-konferenz.de/preise/