Screencast: Administrationsfläche über Active Admin

Fast jede Applikation benötigt eine Administrationsfläche, mit der Werte angepasst und Texte verwaltet werden können. Active Admin bringt diese Möglichkeit der Verwaltung für Rails Applikationen mit und sieht obendrein auch nett aus. Ryan zeigt in diesem Screencast wie es installiert und benutzt wird.

 

Downloads in verschiedenen Formaten:

mp4
m4v
webm
ogg

 

Resourcen:

bash

[bash]
bundle rails g active_admin:install rake db:migrate rails g active_admin:resource product
[/bash]

Gemfile

[ruby]
gem ‚activeadmin‘
[/ruby]

app/admin/products.rb

[ruby]
ActiveAdmin.register Product do scope :unreleased index do column :name column :category column "Release Date", :released_at column :price, :sortable => :price do |product| div :class => "price" do number_to_currency product.price end end default_actions end end
[/ruby]

app/admin/dashboards.rb

[ruby]
ActiveAdmin::Dashboards.build do section "Recent Products" do table_for Product.order("released_at desc").limit(5) do column :name do |product| link_to product.name, [:admin, product] end column :released_at end strong { link_to "View All Products", admin_products_path } end end
[/ruby]

app/assets/stylesheets/application.css.scss

[css]
@import "products";
[/css]

config/initializers/active_admin.rb

[ruby]
config.site_title = "Ryan’s Store"
[/ruby]

Ein Gedanke zu „Screencast: Administrationsfläche über Active Admin“

  1. Hallo,

    weiß jemand wie ich die „Sections“, die ich im Dashboard erstelle, untereinander anordnen kann?
    Derzeit werden per default immer 3 nebeneinander angezeigt, ungeachtet der eigentlich nötigen Breite der Sections.
    Ich find keine Möglichkeit diese default Einstellung zu verändern.

    Danke,
    mk

Schreibe einen Kommentar zu mk Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.