Netbeans 6.8 mit verbessertem Rails Support

Sun Microsystems hat ihre freie IDE Netbeans in der Version 6.8 veröffentlicht. Diese Version bringt verbesserten Ruby und Rails Support mit und soll somit die Entwicklung vereinfachen/unterstützen. Neben der verbesserten Unterstützung gibt es in diesem Release auch viele neue Features.

Zu den neuen Features gehören mitunter:

  • das interne JRuby wurde auf die Version 1.4 aktualisiert
  • Ruby 1.9 Debugging wird nun unterstützt
  • Scripte lassen sich nun mit zusätzlichen Argumenten starten
  • Unterstützung für das Debuggen von Dateien die nicht direkt in das Projekt eingebunden sind
  • Verbesserungen im Refactoring
  • RSpec 1.2.9 Support
  • Navigieren in AR-Associations
  • Möglichkeit Argumente für Rails-Server zu spezifizieren
  • und vieles mehr

Weitere Details sind auf der Projektseite zu finden: http://netbeans.org/

Die IDE lässt sich unter folgendem Link runterladen: http://netbeans.org/downloads/