Ruby on Rails 2.3.8

Wie es aussieht wurde Rails 2.3.7 zu schnell herausgegeben und im Nachhinein hat sich herausgestellt, dass der letzte Patch ein paar Probleme macht. Daher ist heute eine neue stabile Version veröffentlicht worden.

Jeremy schreibt im Rails-Blog, dass die Veröffentlichung wohl zu hastig war und er entschuldigt sich für evtl. Unannehmlichkeiten.
Trotz des Release-Marathons an diesem Wochenende ist es gut, dass das Core-Team schnell auf Probleme reagiert und somit eine stabiliere + sichere Software zur Verfügung stellt.

Ruby on Rails 2.3.7 erschienen

Kurz nachdem Rails 2.3.6 veröffentlicht wurde, hat Nathan Weizenbaum angefangen HAML anzupassen. Dabei sind ihm ein paar Bugs aufgefallen die Sicherheitsrelevant werden könnten. Daher wurde entschieden ein weiteres Release zu veröffentlichen, um diese Lücke zu schließen.

Wenn das rails_xss  Plugin (http://github.com/rails/rails_xss#readme) verwendet wird, sollte sowohl die Railsumgebung und das Plugin aktualisiert werden.

Die Änderungen und Anpassungen können bei Git-Hub nachgelesen werden: http://github.com/rails/rails/compare/v2.3.6…v2.3.7

Screencast: Seed Data

Rails-Migration-Scripte sind sehr hilfreich bei der Erstellung von DB-Tabellen und deren gleichzeitige Konfiguration. Allerdings es häufig auch nötig bei der Migration auch Daten einzutragen und/oder bestehende Daten anzupassen.

Ryan Bates zeigt in seinem Screencast wie man dies lösen kann.

Downloadlinks:
Download (13.5 MB, 7:56)
Alternativer download für iPod & Apple TV (9.3 MB, 7:56)

Weitere Ressourcen:

Quellcode:

[bash]
script/generate model operating_system name:string
script/generate model country name:string code:string
rake db:migrate
rake db:seed
[/bash]

[ruby]
# db/seeds.rb
require ‚open-uri‘
require ‚active_record/fixtures‘

["Windows", "Linux", "Mac OS X"].each do |os|
OperatingSystem.find_or_create_by_name(os)
end

Country.delete_all
open("http://openconcept.ca/sites/openconcept.ca/files/country_code_drupal_0.txt") do |countries|
countries.read.each_line do |country|
code, name = country.chomp.split("|")
Country.create!(:name => name, :code => code)
end
end

Fixtures.create_fixtures("#{Rails.root}/test/fixtures", "operating_systems")
[/ruby]