JAX London mit Ruby-Track

auf unserer diesjährigen Konferenz „JAX London“ findet ein ganzer Track statt, der sich ausschließlich mit Ruby on Rails befasst.
Der Track findet am 22. Februar 2010 in London statt. Der Ruby on Rails Track soll eine umfassende Sicht zur State of the Art der Website-Entwicklung mit RoR bieten!

Es sind Namhafte Speaker vertreten:
Charles Nutter, Creator der JRuby-Implementierung und einer der Masterminds der Rails-Community, sowie Steven Bristol, Rails-Enthusiast und -Experte aus Florida & Michael Johann, Rails-Experte und Chefredakteur des in Deutschland erscheinenden RailsWay Magazins halten verschiedene Vorträge.

Neben dem Schwerpunkt Ruby on Rails sind auch Java, Scala, Groovy/Grails & OSGi Top-Themen der JAX London 2010.

Alle Infos zur Konferenz finden Sie unter www.jaxlondon.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.