Rails Magazine Version 4

Das freie Railsmagazin ist in Version 4 erschienen. Die 32 seitige Ausgabe enthält Artikel aus verschiedenen Bereichen der Rails/Web-Entwicklung und Interviews aus Ruby und Rails-Szene.

Dies ist der Inhalt dieser Ausgabe:
A Word From the Editor by Olimpiu Metiu
Background Processing with Delayed_Job by James Harrison
Generating PDF with ODF templates by Rodrigo Rosenfeld Rosas
Interview with Yehuda Katz by Yehuda Katz and Rupak Ganguly
Interview with David Heinemeier Hansson by Mark Coates
Feel the Radiance with Radiant CMS by Saurabh Bhatia
Interview with Thomas Enebo by Thomas Enebo and Rupak Ganguly
Oracle Tips and Tricks by Greg Donald
Ruby Kaigi Rails Magazine Exclusive Coverage by Khaled al Habache
RubyKaigi 2009 Roundup by Ehab El-Badry
Interview with Matz by Yukihiro Matsumoto and Muhammad Ali
Interview with Koichi Sasada by Koichi Sasada and Muhammad Ali

Die aktuelle Ausgabe findet ihr uner folgender URL: http://railsmagazine.com/issues/4

Deutschsprachiges Rails-Magazin: Railsway

der Software & Support Verlag veröffentlicht sein neues Magazin zum Thema Ruby on Rails: “Railsway”

Das Magazin erscheint bereits am 17. Dezember 2008 mit folgenden Schwerpunktthemen:

  • Einstieg in RAILS
  • AJAX und RAILS
  • RAILS 2.2 – die Neuerungen
  • IDEs für RAILS
  • Behaviour Driven Development
  • Metaprogrammierung mit RUBY
  • RESTFull Web Services
  • Featured Website: Qype.com
  • Tipps, Tricks, Performance & Security

Ruby the Railsway! Ein Name macht die Runde und seit fast drei Jahren von sich reden: Ruby On Rails!
Das mächtige, leichtgewichtige und einfach zu handhabende Framework mach sich auf – neben Java – das Enterprise-Umfeld zu erobern! Ruby on Rails hat bereits nach kurzer Zeit Einzug in die IT-Abteilungen namhafter Unternehmen erhalten und viele Webanwendungen und Plattformen laufen schon heute auf Basis von Ruby on Rails. Es gibt eine engagierte und aktive Community und es werden zahlreiche Services und Software auf der Basis von Ruby on Rails angeboten. Auch diverse Weiterentwicklungen nehmen Rails als Vorbild.

Den Software & Support Verlag ermutigt dies, die Entwicklung mit dem neuen Magazin “Railsway” zu begleiten. Für das Jahr 2009 sind sechs Ausgaben geplant. Der Preis pro Heft liegt bei 9,80 €; attraktive Abonnements werden ebenfalls angeboten. Jeder Ausgabe liegt eine CD oder DVD bei.